Psychotherapeutische Praxis Agnes Schöppen


Arbeit
mit Kindern


Einzelarbeit

Gruppenarbeit

In dieser Arbeit biete ich einen sehr geschützten, intimen Raum, in
dem der einzelne Mensch, der sich mit mir dorthin begibt, ganz gemäß seinem
eigenen Rhythmus den Weg zur Heilung beschreiten kann.
Die Anamnese, die wir gemeinsam erarbeiten gibt Aufschluss darüber, woher Sie
kommen und warum Sie hier sind. Daraus ergibt sich der Arbeitsansatz, der sich
je nach dem aktuellen Bedarf stärker auf die Körperarbeit oder mehr auf das
Gespräch konzentrieren kann. Ich begleite Sie, indem ich Impulse gebe, hin zum
Spüren, zur Achtsamkeit dem Ausdruck Ihres Körpers gegenüber, nehme Gesten,
Mimik, Haltung und Atmung wahr und fordere Sie auf, inne zu halten,
den momentanen Ausdruck zu verstärken.
Dadurch kann Gestautes wieder fließen oder der Widerstand wird bewusst,
was zerstreut war wird wieder(ge)holt. Was zu Tage tritt lernen Sie, Ihrem
eigenen Rhythmus von Spannung/Entspannung, Ausdehnung/Kontraktion,
Einatmen/Ausatmen zu vertrauen, der Pulsation, die als Bewegung
allen Prozessen des Lebens zugrunde liegt.